da mi basia mille deinde centum

 

on a trip to Florence you

sleep and I follow your

breathing wish you were in a

perpetuum mobile like a verse

can be Valerio Catullo

shines into our convertible

past the airport of Verona

I start kissing you as if

you'd said da mi basia

deinde centum dein mille altera

I am one I am another

have many masks yet in

Santa Maria Novella all

my lips are quite sore

© translated by Renée von Paschen

da mi basia mille deinde centum

 

auf einer fahrt nach florenz du

schläfst und ich folge deinen

atemzügen wünsche sie in ein

perpetuum mobile wie ein vers

eines sein kann valerio catullo

leuchtet herein ins coupé

vorbei am aeroporto di verona

fange ich an dich zu küssen als

hättest du gesagt da mi basia

deinde centum dein mille altera

ich bin einer bin ein anderer

habe viele masken doch in

santa maria novella sind alle

meine lippen ziemlich wund

© Christoph W. Bauer, mein lieben mein hassen mein mittendrin du (Haymon Verlag, 2011)