Gustav

We come to terms,

fisheyed,

but signed and dated.

We buy ourselves new chairs.

 

We acquire favorite pasttimes

and find a solution

for full vacuumcleaner bags and loneliness,

we believe in Gustav,

the rabbit, and poetry,

reverently.

We usually eat sausage.

 

It'll be ok,

it's on the radio,

legislative bills and furniture polish,

where should sign with an x,

when should we lose our heads,

washing powder, family planning, mustard,

and yes, we believe

our furniture's doing fine.

Translated by Renée von Paschen

Gustav

Wir finden uns ab,

fischäugig,

aber mit Datum und Unterschrift.

Wir kaufen uns neue Stühle.

 

Wir legen uns Lieblingsbeschäftigungen zu

und finden eine Lösung

für volle Staubsaugerbeutel und Einsamkeit,

wir glauben an Gustav,

das Kaninchen, und Lyrik,

sagen wir andächtig.

Meistens essen wir Wurst.

 

Es wird schon,

es läuft im Radio,

Gesetzesentwürfe und Polituren,

wo sollen wir unser Kreuz machen,

wann uns die Köpfe abreißen,

Waschmittel, Verhütung, Senf,

und ja, wir glauben,

unseren Möbeln geht es gut.