day at the lake

by Lydia Steinbacher


day at the lake

black-eyed susans grow from the balcony

endless the tilt towards the sea-blue lake

 

a white hole was burnt into the sky

a child at the shore rolls barefooted in its direction

 

the hands of a thirsty woman speak of

the violet flowers in the cracks of the stone wall

 

in the evening the hair is combed to the west

look how the landscape both withers and flowers

 

a cursory departure runs through the fingers

lichen grey oblivion will not return

© translated by Andreas Schachermayr

tag am see

schwarze mädchenaugen wachsen vom balkon

endlos die neigung hin zum meerfarbenen see

 

in den himmel ist ein weißes loch gebrannt

ein kind am ufer schaukelt barfuß darauf zu

 

es sprechen die hände einer durstigen frau

von violetten blüten in den steinmauerritzen

 

das haar ist des abends nach westen gekämmt

schau die landschaft welkt und blüht zugleich

 

ein flüchtiger abschied rinnt durch die finger

flechtengrau vergessenes kommt nicht wieder

© Lydia Steinbacher, aus dem Band „silex“ aus der Reihe "Neue Lyrik aus Österreich", Band 5, 2014 (Verlag Berger, Horn)